Sr. Martina sendet Grüße aus dem Schwarzwald

Liebe Gemeindemitglieder in Wuellen und Wessum!

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald.

Zunächst ein sehr herzliches Dankeschön für alle Zeichen der Wertschätzung und des Dankes, sowie für alle Spenden, die ich anlässlich meines Wechsels nach Heiligenbronn empfangen durfte.

Nun bin ich schon 10 Tage an diesem schönen Fleckchen Erde. Am 1. Mai, meinem offiziellen Dienstbeginn, stand ein großer Regenbogen über diesem kleinen Ort, den habe dankbar als Bund Gottes auch für mich persönlich gedeutet. Freundliche Menschen haben mir eine schöne Wohnung vorbereitet. Wer mich gern einmal besuchen möchte, ist herzlich willkommen! Meinen Auftrag an dem kleinen Wallfahrtsort muss und darf ich mir erarbeiten. Hier kommen täglich Menschen, suchen einen Augenblick Ruhe in der kleinen Kirche, gehen zur Wasserquelle und zapfen sich Wasser ab oder geniessen den kleinen Kräutergarten. Ich habe gleich zu Beginn Sonnenblumenkerne zum "gemeinsamen Wachsen" an den Gartenzaun gehängt, die Leute nehmen sich einen mit oder pflanzen ihn direkt im Garten an der Kirche ein.

Ich habe besondere Begegnungen, weil der Ort Menschen hierher zieht...

Für heute grüsse ich alle herzlich aus dem sonnigen Süden.

Danke für alle Verbundenheit im Gebet.


Sr. Martina

Heiligenbronn 1

72178 Waldachtal Heiligenbronn

Kirche_Schwarzwald.jpg