Aus den Sitzungsprotokollen des Pfarreirates St. Andreas und Martinus

Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 18.03.2018

Osternachtfeier

In Wessum werden Christoph Kaiser und Christoph Söbbing und Norbert Brüning das Osterfeuer organisieren. Am Ostermontag findet in Wessum die obligatorische Ostereiersuche am Pfarrhaus statt. Petra Benning besorgt die Ostereier und den „Hasen“. Walburga Kösters und Beate Grotenhoff übernehmen am Ostermontag die Aufsicht.

Holzschuhtag 29.04.2018

Der PRR hat bereits einige Kerzen mit unserem Logo gestaltet. Diese sollen als Geschenk bzw. Preis am Holzschuhtag abgegeben werden. Ebenfalls wird die Kirche geöffnet sein, damit eine Besichtigung möglich ist. Ferner wird für die Kinder eine Mal Ecke angeboten. Der Kirchturmcocktail wird serviert. Es ist bereits eine Aufteilung vorgenommen worden, welches PRR-Mitglied wann vor Ort ist. Alle PRR Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Ordensjubiläum Sr. Waldemara 22.04.2018

Zum Ordensjubiläum wird der PRR gemeinsam mit dem Verwaltungsausschuss und den Nachbarn am Mittwoch 18.04.2018 um 17:00 Uhr einen Kranz binden. Das Grün soll Bernd Suddendorf besorgen. Der Kranz wird noch am selben Abend aufgehangen. Am 22.04.2018 treffen sich die Mitglieder des PRR um 9:00 Uhr um die Schnittchen zu schmieren usw. Am Samstag, dem 21.04.2018 treffen sich die PRR-Mitglieder um 15:00 Uhr im Treffpunkt um die Tische aufzustellen usw.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 09.01.2018 und 19.02.2018

Fastenprogramm

Es werden wieder vom PRR vorbereitete Spätschichten dienstags um 19:15 Uhr angeboten.

Fastenessen am Palmsonntag (25.03.2018) in Wessum Der Erlös ist für Pater Vargheses Indienprojekt bestimmt.

Hilgenbergprozession am 08.04.2018

Die Hildenbergprozession soll wie gewohnt durchgeführt werden. Der Musikverein wird gefragt, ob dieser die musikalische Begleitung übernimmt. Ebenfalls werden die Bannerordnungen eingeladen an dieser Prozession teilzunehmen, die in Wüllen eine lange Tradition hat. Es soll auch die Möglichkeit bestehen, dass die einzelnen Banner in dem Begleitfahrzeug transportiert werden können.

Klausurtagung

Es ist angedacht, dass der PRR an einem Tag die Ziele der bestehenden Periode in Form einer Klausurtagung bespricht und die Ausschüsse neu besetzt. Mögliche Tage für eine solche Klausurtagung können sein: 07.07.2018, 01.09.2018, 22.09.2018.

Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 11.12.2017

Neuwahl des Vorstandes, sowie des/der Vorsitzenden, Vertreter KV

Der PRR wählte einstimmig folgende Mitglieder in den Vorstand:

Michael Feßen-Fallsehr (PRR-Vorsitzender)

Walburga Kösters (stellv. Vorsitzende)

Markus Herwing (Schriftführer)

Christoph Söbbing (stellv. Schriftführer)

Der PRR wählte einstimmig Maria Füchter zur Vertreterin im Verwaltungsausschuss.

Alle neuen Pfarreiratsmitglieder sollen noch eine persönliche Einladung erhalten zu einem Workshop für PRR-Mitglieder. In Borken findet dieser am 17.02.2018 statt.


Neujahrsempfang am 14.01.2018 um 15:00 Uhr im Saal Horst in Wessum

Jedes PRR-Mitglied backt einen Kuchen/ Torte. Die Vorbereitungen bei Horst finden nach dem Hochamt am Sonntag um 10:45 Uhr statt. Nachmittags treffen sich die PRR-Mitglieder um 14:00 Uhr.

Sr. Martina schlug vor, dass einige Flüchtlinge gemeinsam mit Herrn Ziegler die musikalische Begleitung übernehmen. Es sollen teilweise auch Lieder gemeinsam gesungen werden.

Als mögliche Themen sind diskutiert worden:

  1. Vorstellung der PRR-Mitglieder (jeder)
  2. Diakonweihe (Martin)
  3. Präventionsschulung (Sr. Martina)
  4. Kathechese (Markus u. Christoph)
  5. Wechsel Kindergartenleitung/ neuer Organist
  6. Flüchtlingshilfe (Sr. Martina)
  7. Familie in Not (Personalmangel)
  8. Veränderte Gottesdienstzeiten im Altenwohnheim
  9. Finanzieller Überblick (Verwaltungsausschuss) weitere Einzelheiten werden auf der nächsten PRR-Sitzung abgesprochen.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 18.10.2017


Dekantssitzung/Katholikentag 2018

Walburga Kösters und Petra Benning berichten von der letzten Dekanatssitzung in Borken. Dieses war eine Informationsveranstaltung zum Katholikentag.

Alle Infos unter: www.katholikentag.de

Der vergünstigte Tageskartenankauf für Pfarreien wird nicht getätigt. (50 Tageskarten zu je 20 Euro)

Nur 8 Personen haben sich als interessierte Käufer aus unserer Gemeinde dafür gemeldet.


Advents- und Weihnachtsprogramm

In diesem Jahr werden am 4. Adventsonntag, Silvester und Neujahr weniger Gottesdienste sein. Die Sternsingergruppen in Wessum werden erstmalig, nicht in einem Gottesdienst, sondern mit einem Segen in der St. Martinus Kirche am 5. Januar 2018 um 9:30 Uhr entsandt.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 04.09.2017


Diakonatsweihe Martin Hart

Die Diakonatsweihe von Martin Hart findet am 26.11.2017 in Münster statt. Dazu soll eine Anreise mit dem Bus angeboten werden.

Am 03.12.2017 (1. Advent) wird dazu eine Einführungsmesse um 10.00 Uhr in der St. Martinus Kirche in Wessum stattfinden. Anschließend ist ein Empfang im Heimathaus geplant.

Katholikentag 2018

Für eine Teilnahme werden Tageskarten im Vorverkauf angeboten. Von der Gemeinde möchten wir ein zeitlich begrenztes Kontingent von 50 Stück zu 20 € pro Stück anbieten.

PRR-Wahl

Die Pfarreiratswahlen finden am 11. und 12. November 2017 statt.

Dem Wahlausschuss müssen 6 Personen angehören.

Aus dem PRR sind das: Martin Hart, Josef Hemker und Christian Niewerth.

Heimatverein

Der Heimatverein Wessum feiert am 08.10.2017 sein 50 jähriges Bestehen.

Dazu wird eine plattdeutsche Messe um 10 Uhr in der St. Martinus Kirche mit Pfarrer Homölle gefeiert.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 01.06.2017


PRR-Wahl

Die Pfarreiratswahlen finden am 11. und 12. November 2017 statt.

Es lassen sich folgende Personen wieder sich zur Wahl aufstellen:

Petra Benning, Maria Böcker, Beate Grotenhoff, Maria Hassels, Michael Feßen-Fallsehr, Maria Füchter, Markus Herwing, Anne Kemper, Walburga Kösters, Sandra Vöcker. Weitere Kandidaten bitte den Pfarrbüros melden.

Katechese

Bei der Kommunionvorbereitung finden sich kaum noch Eltern, die für eine Vorbereitung zur Verfügung stehen.

Falls Ihr Personen kennt, die sich hier grundsätzlich beteiligen möchten, bitte an Sr. Martina melden.

Zu diesem Thema wurde überlegt, ob wir als PRR einen Katechesenausschuss ins Leben rufen, der z. B. als Ideenwerkstatt unterstützen könnte.

Gemeinde im Gespräch

Die nächsten Termine für "Gemeinde im Gespräch" sind in Wessum am 02.07.2017 und in Wüllen am 09.07.2017.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 24.04.2017


Fronleichnam - Sakrament der Gemeinschaft

In den letzten Wochen und Monaten haben wir von vielen Demonstrationen gehört, die sich gegen andere Menschen gerichtet haben, die ausgrenzen wollten. Aber auch von Gegendemonstrationen, von Menschen, die durch ihr Tun genau das verhindern wollten.

Wenn Christen an Fronleichnam mit dem „Leib des Herrn“ auf die Straße gehen, „demonstrieren“ sie FÜR etwas: Für die Liebe – zu allen Menschen. Da wird niemand ausgegrenzt. Da wird Liebe entfacht. Der „Leib des Herrn“, zu dem wir gehören, kennt kein Schwarz oder Weiß, achtet nicht auf die Herkunft oder das Alter.

Eucharistie ist das Sakrament der Gemeinschaft, welches der Gläubige gemeinsam mit Gott und mit den Mitmenschen feiert.

Zu diesem besonderen Festtag – Fronleichnam – laden wir alle Gemeindemitglieder herzlich am Donnerstag, den 15. Juni 2017 in Wessum ein.

Um 8:15 Uhr wird in der St. Martinus Kirche in Wessum mit einer Einstimmung begonnen, um 8:30 Uhr zieht die Gemeinde in der Prozession zu den einzelnen Segensaltären, gegen 9:45 Uhr wird zum Abschluss die hl. Messe unter freiem Himmel im Innenhof des Seniorenheimes St. Friedrich in Wessum gefeiert.

Am Sonntag, den 25. Juni 2017, laden wir zur zweiten Prozession, der Johannesprozession im Ortsteil Wüllen herzlich ein.

In der St. Andreas Kirche feiern wir um 8:30 Uhr eine hl. Messe, es schließt sich die Prozession zu den einzelnen Segensaltären im Dorf an.

Nach beiden Prozessionen gibt es eine Erfrischung (Getränk oder für die Kinder ein Eis). Alle Vereine und Verbände sind eingeladen, mit einer Bannerabordnung an den Prozessionen teilzunehmen. Die Erstkommunionkinder dürfen die Prozessionen in ihrer Festkleidung begleiten. Die Anwohner der Straßen werden gebeten, in altbewährter Weise den Prozessionsweg zu schmücken.

Um allen Gemeindemitgliedern eine Teilnahme an beiden Prozessionen in den Ortsteilen in Wessum und Wüllen zu ermöglichen, bieten wir einen Bustransfer an.

Am Fronleichnamstag, Donnerstag, den 15. Juni 2017, wird um 7:50 Uhr ein Bus von der St. Andreas Kirche zur St. Martinus Kirche und um 9:15 Uhr ein Bus von der St. Andreas Kirche zum Seniorenheim St. Friedrich fahren. Eine Rückfahrt wird ebenfalls angeboten.

Am Sonntag, den 25. Juni 2017, wird um 8:00 Uhr ein Bus von der St. Martinus Kirche zur St. Andreas Kirche fahren. Nach der hl. Messe und nach der Prozession wird ein Bus für die Heimfahrt bereitstehen.

Die Vorabendmessen zum Fronleichnamsfest werden am Mittwoch, den 14. Juni 2017 in der St. Martinus Kirche um 18:00 Uhr und in der St. Andreas Kirche um 19:15 Uhr gefeiert.

Muss eine Prozession wegen schlechten Wetterbedingungen abgesagt werden, feiern wir gemeinschaftlich am Donnerstag, den 15. Juni 2017, um 10:00 Uhr die hl. Messe in der St. Martinus Kirche (Bustransfer um 9:30 Uhr von der St. Andreas Kirche zur Martinus Kirche). Kann die Prozession am Sonntag, den 25. Juni 2017 in Wüllen nicht stattfinden, feiern wir gemeinschaftlich um 8:30 Uhr die hl. Messe in der St. Andreas Kirche (Bustransfer um 8:00 Uhr von der St. Martinus Kirche zur St. Andreas Kirche).

Im Jahr 2018 wird am Festtag Fronleichnam die Prozession dann durch die Bauernschaft Barle in Wüllen und die Feldprozession (10 Tage nach Fronleichnam) durch die Bauernschaft Averesch in Wessum sein.

Die Mitglieder des Pfarreirates St. Andreas und Martinus


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 07.03.2017


Geschenkemarkt zur Erstkommunion

Der Geschenkemarkt für die 1. Hl. Kommunion findet am 02.04.2017 von 10 - 12.30 Uhr im Treffpunkt in Wüllen statt. Es werden religiöse Artikel als Geschenke zur Erstkommunion sowie die Möglichkeit zur Begegnung bei einer Tasse Kaffee angeboten.


Fastenessen

Das Fastenessen findet am 09.04.2017 ab 11.00 Uhr im Jugendheim Wessum für die gesamte Gemeinde statt.

Jeder vom PRR möge bitte ein Brot backen (lassen) und mitbringen.

Ab 08.04.2017 findet ab 14 Uhr der Aufbau im Jugendheim statt.

Brotspenden aus der Gemeinde werden gerne entgegen genommen.


Pfarrbrief zu Pfingsten

Aus den jeweiligen Gremien der Vereine und Verbände sollen Berichte eingeholt werden, die in dem Pfarrbrief verwendet werden können.

Der Einsendeschluss für die Berichte und Fotos aus den Verbänden ist am 03.04.2017 im Pfarrbüro.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 15.11.2016


Pastoralplan

Für den Pastoralplan haben wir einen ersten Entwurf für die neu geplanten Leitziele unserer Gemeinde erhalten, der von der Steuerungsgruppe erarbeitet worden ist.

Im Pfarreirat haben wir die Inhalte besprochen und diskutiert.

Aufgaben an alle:

Welche Schwerpunkte wollen wir durchführen?

Was soll gestrichen werden?

Benedikt überarbeitet den besprochenen Entwurf. Dieser wird dann über das Pfarrbüro neu verteilt.


Gemeinde im Gespräch

Vom Pfarreirat wollen wir zunächst an zwei Terminen direkt nach den Gottesdiensten eine Gesprächsrunde für die Gemeindemitglieder in der Kirche anbieten.

Am 04.12.2016 in Wüllen und am 11.12.2016 in Wessum, jeweils nach dem Hochamt.

Für die Vorbereitungen treffen sich, die eingeteilten Personen, jeweils 45 Minuten vor der Messe. Es sollen möglichst alle bei der Gesprächsrunde anwesend sein.


Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang findet am 08.01.2017 im Saal "Hof zum Ahaus" statt.

Die ganze Gemeinde wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen und es wird über die Aktionen des vergangenen Jahres sowie von geplanten Aktionen berichtet.

Die Koordination übernehmen Josef, Michael, Maria F. und Maria H..

Bitte aus allen Bereichen entsprechende Beiträge für den Rückblick vorbereiten.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 26.09.2016


Pfarrbrief zu Pfingsten 2017

Es können Berichte im Pfarrbüro abgegeben werden.

Der Redaktionsschluss für die Berichte aus den Vereinen und Verbänden ist am 03.04.2017!

Das ist der Montag vor Palmsonntag.


Gemeinde im Gespräch

Nach den Wochenend-Gottesdiensten möchten wir die Möglichkeit einer Gesprächsrunde anbieten.

Im Advent werden von den Messdienern auch Plätzchen zum Verkauf angeboten. An diesen Tagen möchten wir die Gesprächsrunden ergänzend mit anbieten.


Advents- und Weihnachtsprogramm

Das Advents- und Weihnachtsprogramm gibt es demnächst in einer neuen Aufmachung und wird an den bekannten Stellen ausgelegt.

Von Petra haben wir eine Terminübersicht erhalten. Diese wurden besprochen.

Eine Abendmesse im Advent (Do., 15.12.2016) wird vom PRR vorbereitet.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 21.04.2016

Maiandachten

Die Maiandachten finden jeweils um 19.15 Uhr statt.

Die Maiandacht am 11.05.2016 am Bildstock bei Wassing an der Südstraße in Wessum wird vom PRR vorbereitet. Die Gestaltung wird von Sandra und Beate übernommen.

Ordensjubiläum Sr. Herlinde

Das 50-jährige Jubiläum findet am Pfingstmontag, dem 16.05.2016 ab 11.15 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Andreas statt. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Gemeinde zum Empfang in den Treffpunkt ein.

Der Aufbau soll bereits am Samstag um 10.00 Uhr stattfinden. Der Rest wird am Montag ab 9.00 Uhr erfolgen. Petra hat die Helfer notiert.

Prozessionen

Die Fronleichnamsprozession in Wüllen ist am 26.05.2016 und die Johannesprozession am 05.06.2016. Der KV trägt den Baldachin am 26.05.2016. Der PRR muss am 05.06.2016 den Baldachin tragen. Hierfür wurden bereits Markus und Michael eingetragen. Weitere Personen, auch für die Vorläufer werden noch gesucht. Informationen an Petra oder Maria Hassels.

Die Fronleichnamsprozession in Wessum ist am 26.05.2016. Am AWH müssen um 8 Uhr die Bänke aufgestellt werden, hierfür helfen Martin und Benedikt mit. Der Baldachin wird vom KV getragen. Die Feldprozession findet am 05.06.2016 statt. Der Baldachin wird vom PRR getragen. Dazu sind bisher Benedikt, Martin und Christian eingetragen. Eine weitere Person sowie die Vorläufer werden noch gesucht. Informationen an Petra oder Maria H.. Für die vier Lautsprecherträger fragt Sr. Martina bei den Eltern der Kommunionkinder nach.

Die Station auf dem Hof bei Lefert wird von den Erstkommunionkindern zur Feldprozession geschmückt werden. Vom PRR helfen Walburga, Sandra und Christian mit.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 29.02.2016

Fastenessen

Am 20.03.2016 findet im Jugendheim das Fastenessen statt.

Das Angebot der Nahrung darf nicht noch umfangreicher werden, weil es hier um die Fastenzeit geht.

Nach der Frage wofür gespendet werden soll, ob für ein Projekt in Indien oder für die Flüchtlinge in Wessum, haben wir uns einstimmig für die Flüchtlinge entschieden?

Es sollen auch Flüchtlinge aus Wessum zu dem Fastenessen eingeladen werden.

Es werden von uns selbstgebackene Brote benötigt.

Der Aufbau soll am Samstag um 14 Uhr erfolgen. Sonntag dann ab 10 Uhr, bzw. direkt nach der Messe.

Pfarrbrief

Am 01.04.2016 ist Redaktionsschluss.

Es soll dazu noch ein Brief an die Vereine verschickt werden. Jeder der möchte, kann einen Beitrag zur Kirchengemeinde abgeben.

Hilgenbergprozession

Die Hilgenbergprozession findet am Sonntag, den 03.04.2016 statt. Treffpunkt ist am "weißen Kreuz", an der Quantwicker Straße.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 02.12.2015

Kirchenvorstandswahlen 2015

Die Kirchenvorstandswahlen sind formal korrekt abgelaufen.Es gab einige Einsprüche, die nun bewertet werden müssen.Weitere Neuigkeiten sind noch nicht bekannt.

Neujahrsempfang 2016

Der Termin ist am 10. Januar 2016 bei Horst festgelegt.Der Empfang soll grundsätzlich stattfinden.Es moderieren Michael und Walburga gemeinsam.Jeder hat seine Themen zur Vorstellung bekommen, gem. separater Aufstellung.Sandra fragt für ein musikalisches Zwischenprogramm nach.Bitte an ALLE: einen Kuchen mitbringen.Wir treffen uns um 11.00 Uhr nach dem Hochamt bei Horst. Dann wieder um 14.00 Uhr.Laptop und Beamer sollen aus dem Jugendheim verwendet werden.

Entsprechendes Bildmaterial bitte per Mail an Petra senden.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 12.10.2015

Die Kirchenvorstandswahlen

für unsere Gemeinde finden am 07.11.2015 und am 08.11.2015 statt.

Das Wahllokal in Wüllen ist im Treffpunkt.

Das Wahllokal in Wessum ist im Heimathaus.

Gewählt werden kann jeweils Samstag von 16.00 bis 19.30 Uhr und Sonntag von 8.00 bis 18.00 Uhr.

Es wird bei dieser Wahl für eine Gemeinde gewählt, sodass die Ergebnisse nicht mehr nach den Ortsteilen Wüllen und Wessum aufgeteilt werden!

Es wird um eine rege Wahlbeteiligung gebeten!

Weil der gesamte KV neu gewählt werden muss, wird der Wahlausschuss von Mitgliedern des PRR und von Personen gebildet, die sich nicht mehr zur Wahl stellen.

Weitere Wahlhelfer wurden vom PRR gestellt und entsprechend von Maria Hassels eingeteilt.

Advents- und Weihnachtsprogramm

Was für ein Programm wollen wir zukünftig machen? Wie wollen wir es organisieren?

Zur Adventszeit werden wir ein Programmheft herausbringen. Die Inhalte werden von Maria Hassels und Petra Benning vorbereitet.

Ergänzend werden wir voraussichtlich zu Pfingsten 2016 einen ausführlichen Pfarrbrief herausbringen.

Diese Unterlagen werden an zentralen Stellen in der Gemeinde zur Mitnahme ausgelegt und nicht in den Haushalten verteilt. Dazu wird es noch Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, in der Zeitung und im Internet geben.

Für den Pfarrbrief haben wir einen Ausschuss gebildet: Petra Benning, Beate Grotenhoff, Stefan Röttger, Markus Herwing, Anne Kemper und Maria Hassels.

Als Redaktionsschluss wurde der 1. April 2016 festgelegt.

Neujahrsempfang/Pfarrversammlung

Der Neujahrsempfang findet am 10.01.2016 für beide Ortsteile in Wessum statt.

Am 06.03.2016 wird es nach der Messe in Wüllen eine Pfarrversammlung für die gesamte Gemeinde um ca. 12.00 Uhr im "Hof-zum-Ahaus" geben, bei der das Thema "Pastoraler Plan" ausführlich erläutert werden soll.


Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 18.08.2015

„Der Pfarreirat der Kirchengemeinde St. Andreas und Martinus hat sich am 18.08.2015 zu seiner zweiten Sitzung nach der Fusion getroffen. Unter anderem sind folgende Themen behandelt worden:

Vorstandswahlen

Aufgrund der Fusion musste der Vorstand des Pfarreirates neu gewählt worden. Dieser besteht nun aus folgenden Personen:

  • Michael Feßen-Fallsehr (Vorsitzender)
  • Walburga Kösters (stellvertretende Vorsitzende)
  • Christian Niewerth (Schriftführer)
  • Petra Benning (stellvertretende Schriftführerin)

Pastoralplan

Die Steuerungsgruppe unserer Gemeinde hat einen Fragebogen entworfen um ein Feedback der Gemeindemitglieder zu erhalten. Hierzu liegt der Fragebogen sowohl in den Kirchen als auch an den Geldinstituten aus. Ebenfalls wird dieser Fragebogen über die Schulen, Kindergärten und weiteren Einrichtungen verteilt. Der ausgefüllte Fragebogen muss bis zum 06.09.2015 abgegeben werden. Hierzu stehen Boxen an den jeweiligen Ausgabestellen bereit.

Kirchenvorstandswahlen

Die Kirchenvorstandswahlen finden am 07./08.11.2015 statt. Der Pfarreirat weist ausdrücklich darauf hin, dass der Kirchenvorstand sich ausschließlich nach den abgegebenen Stimmen zusammensetzt. Die Ortsteile werden hierbei nicht besonders berücksichtigt, so dass es theoretisch vorkommen kann, dass sämtliche Mitglieder aus nur einem Ortsteil stammen. Es wird daher um rege Wahlbeteiligung gebeten.“

Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung am 17.06.2015

Der Heilige Apostel Paulus schreibt: „Prüft alles, und das Gute behaltet!“ (1 Thes 5,21)

Geleitet von diesem paulinischen Gedanken hat sich der Pfarreirat Gedanken gemacht, um in der nun einen Gemeinde die Gottesdienste in Einzelfällen auch von nur einem Seelsorger aufrechterhalten zu können. Die Fusion beider Gemeinden zu einer Pfarrei macht es sinnvoll und erforderlich, auf den Gesamtplan der hl. Messen zu schauen und möglichst vielen Pfarreimitgliedern sinnvolle Gottesdienstzeiten anzubieten.

Aus Gründen der Ausgewogenheit und um das Gleichgewicht beider gottesdienstlicher Orte zu wahren, sind an beiden Orten einige Veränderungen erforderlich.

Dazu hat der neu konstituierte Pfarreirat in seiner Sitzung vom 17.06 2015 nach intensivem Meinungsaustausch mit dem Blick auf die nun eine Gesamtgemeinde einvernehmlich beschlossen:

Die Abendmesse am Sonntag um 18:15 Uhr in der St. Andreas Kirche wird auf 11:15 Uhr vorverlegt. Dadurch wird der jeweils monatlich stattfindende Familiengottesdienst in die regulären Gottesdienstzeiten eingebunden und ist somit kein Sondergottesdienst mehr.

Durch die Erstellung des Pastoralplans werden wir uns in Zukunftauch für neue pastorale Felder und Aufgaben öffnen müssen: 1. die steigende Anzahl der Anforderungen in der Seelsorge, 2. die größer werdende Zahl der Kirchenfernstehenden, 3. der Dienst am Menschen im Sinn von Caritas, 4. die Entwicklung neuer Glaubenswege, die von unserem Papst Franziskus eindringlich eingefordert wird.

Die sonntägliche Anbetung um 19:00 Uhr nach der Abendmesse wird in der St. Andreas Kirche auf den Montagabend um 18:15 Uhr verlegt vor die Abendmesse um 19:15 Uhr.

Der Gottesdienst donnerstags um 15:00 Uhr entfällt, da auch im Winter der Sonntagsgottesdienst um 11:15 Uhr für die älteren Gemeindemitglieder eine Möglichkeit bietet, einen Gottesdienst im „Hellen“ zu besuchen. Zudem zeigt die Erfahrung, dass die Besucher dieses Gottesdienstes mittlerweile überwiegend diejenigen sind, die ebenso auch andere Gottesdienste im Laufe der Woche in Wüllen und Wessum besuchen.

Wer einen Gottesdienst sonntags abends besuchen möchte, hat dazu die Möglichkeit in der St. Mariä Himmelfahrt Gemeinde in Ahaus um 18:00 Uhr. Diese Bündelung ist auch in anderen Dekanaten üblich.

Gottesdienstzeiten St. Andreas Kirche

Sonntag08:30 Uhr und 11:15 Uhr (neu) Gottesdienst

Montag18:15 Uhr Anbetung (neu)

19:15 Uhr Abendmesse

Mittwoch:08:15 Uhr Gottesdienst

Freitag:08:15 Uhr Gottesdienst

Samstag:17:00 Uhr Vorabendmesse (neu)

Gottesdienstzeiten St. Martinus Kirche

Sonntag10:00 Uhr Gottesdienst

Dienstag:08:30 Uhr Gottesdienst

Donnerstag:18:15 Uhr Anbetung

19:15 Uhr Abendmesse

Samstag:18:15 Uhr Abendmesse (neu)

Gottesdienstzeiten St. Friedrich Kapelle im AWH

Sonntag10:30 Uhr Gottesdienst

Mittwoch09:30 Uhr Gottesdienst

Zudem wird durch diese Neuordnung die gottesdienstliche Feier sonntags um 10:30 Uhr im Altenwohnheim in Wessum durch unser Seelsorgeteam weiterhin gewährleistet.

Die Neuordnung unserer Gottesdienstzeiten tritt mit dem Wochenende vom Sa. 31.08. / So. 01.09.2015 in Kraft.

Die Termine und Uhrzeiten der Erstkommunionfeiern werden ab 2017 wie folgt geändert:

In Wüllen am Sonntag VOR Christi Himmelfahrt um 8:30 Uhr und an Christi Himmelfahrt um 10:00 Uhr.

In Wessum an Christi Himmelfahrt um 8:30 Uhr und am Sonntag NACH Christi Himmelfahrt um 10:00 Uhr.

Die Dankgottesdienste finden dann wie gewohnt in Wüllen am Freitag nach Christi Himmelfahrt und in Wessum am Montag nach der Erstkommunionfeier vom Sonntag statt.

So kann auch unsere Pastoralreferentin Sr. Martina in angemessener Weise an beiden Orten an der Erstkommunion teilnehmen.

Alle anderen gottesdienstlichen und liturgischen Feiern sowie Sondergottesdienste finden wie gewohnt statt.

Der gesamte Pfarreirat ist sich bewusst, dass fusionsbedingte Veränderungen nicht alle Vorgaben, liebgewonnene Traditionen und Wünsche berücksichtigen können. Doch wir sind im Pfarreirat der Überzeugung, dass wir mit diesen nun getroffenen Entscheidungen auch im Vergleich zu anderen fusionierten Gemeinden im Bistum Münster eine umfassende und vielfältige Möglichkeit, Eucharistie zu feiern, erhalten haben.

Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung vom 18.05.2015

Organisation und Planung

Errichtung der Pfarrei „St. Andreas und Martinus“

Am Pfingstmontag ist um 9:00 Uhr der Gottesdienst zur Errichtung der Gemeinde St. Andreas und Martinus mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge in der St. Andreas Pfarrkirche. Im Anschluss ziehen wir gemeinschaftlich, unter Begleitung der Kirchenchöre und der Musikvereine, in einer Prozession zur St. Martinus Kirche. Dort feiern wir den Abschluss dieser heiligen Messe und empfangen den Segen unseres Weihbischofs.

Zum anschließenden, gemeinsamen Beisammensein auf dem Kirchplatz an der St. Martinus Kirche in Wessum sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Der Musikverein Wüllen, der Musikverein Wessum und der Wessumer Chor „Taktvoll“ werden diesen Nachmittag musikalisch mitgestalten.

Für das leibliche Wohl und für einen Bustransfer von Wessum nach Wüllen bzw. von Wüllen nach Wessum ist gesorgt.

Abfahrt in Wessum nach Wüllen ist um 8:15 Uhr ab Kirchplatz. Wer nicht zu Fuß nach Wessum möchte, hat die Gelegenheit nach dem Gottesdienst mit dem Bus nach Wessum zu fahren.

Für alle die am Nachmittag wieder nach Wüllen möchten, steht der Bus um 14:30 Uhr bereit. Herzliche Einladung!

Kurzprotokoll der Pfarreiratssitzung vom 13.04.2015

Fastenessen

Das Fastenessen am 29.03.015 im Jugendheim ist trotz des schlechten Wetters sehr positiv verlaufen. Als Spenden kamen 537 € zusammen, die für das Indien-Projekt von Pater Verghese verwendet werden. Allen Spendern herzlichen Dank dafür.

Maiandachten

Es gibt wieder einige Termine für die geplanten Maiandachten. Die einzelnen Termine und Orte werden inkl. der Uhrzeiten durch Petra in den Pfarrnachrichten veröffentlicht.

Am 06.05.2015 findet eine Maiandacht um 19.15 Uhr bei Familie Wassing an der Südstr. statt. Die Vorbereitung dafür übernimmt der Pfarreirat.

Fusion

Die Einladungen für die Fusion unserer beiden Gemeinden am Pfingstmontag, 25. Mai 2015 sind fertig gestellt und werden verteilt.

Unter dem Motto "MIT MEINEM GOTT ÜBERSPRINGE ICH MAUERN" werden wir die Fusion mit einer hl. Messe um 9 Uhr in der St. Andreas Kirche beginnen. Im Anschluss gibt es eine gemeinsame Prozession zur St. Martinus Kirche mit anschl. Abschluss und Segen.

Bei der Prozession von Wüllen nach Wessum fährt die Feuerwehr voraus.

Selbstverständlich ist für einen Bustransfer und für das leibliche Wohl gesorgt.

Nach dem Segen werden die Grußworte in der Kirche in Wessum gesprochen.

Der Musikverein wird in Wessum nach der Messe draußen - bei hoffentlich gutem Wetter - spielen.

Die Einladung wird auch im Internet veröffentlicht.

Kurzprotokoll Pfarreiratssitzung vom 16. März 2015

Fastenessen

Die Pfarreiräte bieten am Palmsonntag (29.03.2015) nach dem Hochamt ein Fastenessen im Jugendheim in Wessum an. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen gemeinsam eine Mahlzeit einzunehmen. Neben den traditionellen Suppen werden auch Brote und Nudeln mit Tomatensoße angeboten. Ferner besteht die Möglichkeit Waren aus dem Eine-Welt-Laden zu erwerben. Ebenfalls weisen die Pfarreiräte darauf hin, dass am Ostermontag nach dem Hochamt der Osterhase im Garten am Pastorat wieder fleißig gewesen ist und für die großen und kleinen Kinder Ostereier versteckt hat. Ebenfalls besteht die Möglichkeit mit den Mitgliedern der Pfarreiräte in Kontakt zu treten.

Internetseite

Die Pfarreiräte sind gerade dabei die Internetseiten auf die bevorstehende Fusion vorzubereiten, so dass im Idealfall bereits zur Fusion die neue Homepage zur Verfügung steht.

Kevelaerwallfahrt 2015

Das Kevelaer-Team hat sich zur Vorbereitung der Wallfahrt im Jahr 2015 getroffen. Zukünftig wird die Wallfahrt gemeinsam am dritten Samstag im September stattfinden. Es soll dann gemeinsam mit dem Fuß-, Rad- und Buspilgern aus Wessum und Wüllen der Kreuzweg und die Abendmesse gefeiert werden. Im Anschluss wird die Rückfahrt mit dem Bus angeboten. Anmeldungen nehmen die Pfarrbüros entgegen.

Kurzprotokoll Pfarreiratssitzung vom 27. Januar 2015

Pastoralplan

Für die Umsetzung des Pastoralplans konnten wir als Gast Frau Schwanekamp aus Münster begrüßen, die als Pastoralreferentin den Pfarreiräten bei der Gestaltung ihrer Pastoralpläne unterstützen soll. Sie erklärte uns, wie wir beginnen können, um den Pastoralplan in unserer Pfarreiengemeinschaft umzusetzen.

Ab März 2015 folgen weitere Termine in einer regionalen Gruppe, bei der die weitere Gestaltung sowie ein Gedankenaustausch stattfinden.

Dafür haben wir in unserer Pfarreiengemeinschaft eine Steuerungsgruppe mit folgenden Personen gebildet:

Pastor Berning, Maria Füchter, Maria Hassels, Maria Böcker, Stefan Röttger, Martin Hart und Benedikt Niehues

Kommunion

Am 07.03.2015 findet in Wessum und am 08.03.2015 findet in Wüllen jeweils eine Messe für die Kommunionkinder statt, in der sie vorgestellt werden.

Ebenso findet für die Kommunionvorbereitung am 08.03.2015 von 10.00 bis 13.00 Uhr die Kommuniongeschenkebörse im Treffpunkt in Wüllen statt. Treffen ist um 9.00 Uhr zum Aufbauen.

Fastenessen

Am 29.03.2015 findet wieder unser Fastenessen im Jugendheim Wessum ab 11 Uhr statt.

Der Erlös ist für ein Projekt von Pater Varghese in Indien bestimmt.

Zusätzlich wird ein Stand vom "Eine-Welt-Laden" mit Fair Trade Produkten angeboten.

Kurzprotokoll Pfarreiratssitzung vom 20. Oktober 2014

Der Pfarreirat der Kirchengemeinde St. Andreas tagte am 20. Oktober 2014 und hat unter anderem folgende Punkte besprochen:

1. Visitation

Unser Weihbischof Dr. Christof Hegge hat sich zur Visitation angemeldet. Die Visitation findet in regelmäßigen Abständen statt und soll dem Weihbischof einen Einblick in das Gemeindeleben erleben. Am 19. Januar 2015 wird diese in Wüllen stattfinden. Hierbei wird unser Weihbischof unter anderem an der Abendmesse teilnehmen und im Anschluss ein Gespräch mit dem Pfarreiräten und Vertretern des Kirchenvorstandes der Gemeinden St. Andreas und St. Martinus führen.

2. Weihnachtspfarrbrief

Der Einsendeschluss des Weihnachtspfarrbriefes ist bereits abgelaufen. Der Pfarrbrief soll zu Beginn der Adventszeit an die Haushalte verteilt werden.

Kurzprotokoll Pfarreiratssitzung vom 20. August 2014

Der Pfarreirat der Kirchengemeinde St. Andreas tagte am 20. August 2014 und hat unter anderem folgende Punkte besprochen:

Pastoralplan

Die Pfarreiräte der Kirchengemeinden St. Andreas und St. Martinus werden sich am 15. November 2014 unter der Leitung von Pastor Berning und Sr. Martina in der Zeit von 9 –16 Uhr treffen um die Erstellung des Pastoralplanes vorzubereiten.

Sponsorenlauf zum Domjubiläum

In der Zeit vom 26.bis 28. September 2014 findet in Münster das Domjubiläum zum 750 jährigen Bestehen des Domes statt. Zu den zahlreichen Aktivitäten gehört auch ein Spendenlauf auf der Promenade in Münster am 27. September 2014. Die Strecke beträgt nur 750 Meter und kann auch mehrmals gegangen werden. Ergänzende Informationen gibt es auf der Homepage

www.domjubilaeum.de

Kurzprotokoll Pfarreiratssitzung vom 02. Juni 2014

Der Pfarreirat der Kirchengemeinde St. Andreas tagte am 02. Juni 2014 und hat unter anderem folgende Punkte besprochen:

1. Pastoralplan

Die Planungen zur Erstellung des Pastoralplanes nehmen langsam Formen an. Es besteht Kontakt mit den zuständigen Ansprechpartnern beim Bistum Münster. Weitere Informationen zum Pastoralplan gibt es auf der Homepage des Bistums Münster

www.pastoralplan-bistum-muenster.de.

2. Fair Trade Stadt

Der PRR hat beschlossen, dass die Kirchengemeinde sich ebenfalls an dem Projekt Fair Trade Stadt der Stadt Ahaus beteiligt. Es wird darauf hingewiesen, dass fair gehandelte Produkte mittlerweile auch in Supermärkten angeboten werden. Durch den Kauf fair gehandelter Produkte ist sichergestellt, dass die Produzenten auch einen gerechten Lohn für ihre Arbeit erhalten.

3. Fusion

Die Fusion der Kirchengemeinden St. Andreas Wüllen und St. Martinus Wessum ist im Jahr 2015 vorgesehen. Die Vorsitzenden der jeweiligen Gremien werden nun die hierfür erforderlichen Schritte beim Bistum Münster einleiten.

Kurzprotokoll Pfarreiratssitzung vom 07. April 2014

Der Pfarreirat der Kirchengemeinde St. Andreas tagte am 07. April 2014 und hat unter anderem folgende Punkte besprochen:

1. Öffentlichkeitsarbeit

Der Pfarreirat wird zukünftig die Tagesordnung vor den Sitzungen im Schaukasten veröffentlichen. Gleichzeitig wird ein Kurzprotokoll über einige Punkte sowohl im Internet auf der Homepage der Pfarrgemeinde www.andreaswuellen.de sowie im Schaukasten informieren.

2. Pastoralplan

Am 22. März 2014 fand eine Veranstaltung des Bistums Münster in der Münsterlandhalle zum Thema Pastoralplan statt. Aufgabe einer jeden Gemeinde ist die Erstellung eines individuellen Pastoralplanes. In unserer Pfarrgemeinde soll damit voraussichtlich im Januar 2015 begonnen werden. Wesentliche Aspekte des Pastoralplanes sind: Charismaorientierung, Partizipation, Sozialraumorientierung, Vernetzung.

Weitere Informationen zum Pastoralplan gibt es auf der Homepage des Bistums Münsterwww.pastoralplan-bistum-muenster.de

3. Prozessionen

a) Hilgenbergprozession

In diesem Jahr findet die Hilgenbergprozession zum 25. Mal nach Wiederaufnahme der Prozession statt. Sie startet am 11. Mai 2014 um 8:30 ab dem weißen Kreuz an der Quantwicker Straße. Eine Pause wird wie gewohnt bei der Hofstelle Kersting gemacht. Für den Rücktransfer stehen Busse zur Verfügung. Aufgrund der Prozession fällt die 8:30 Messe aus.

b) Fronleichnam

Die Fronleichnamsprozession findet am 19. Juni 2014 im Anschluss an die 8:30 Messe statt. Die Kommunionkinder sind hierzu herzlich eingeladen.

c) Johannesprozession

Die Johannesprozession findet am 29. Juni 2014 im Anschluss an die 8:30 Messe statt. Die Kommunionkinder sind hierzu herzlich eingeladen.